Wasserfall Skakavica

2. Tag

Am zweiten Tag fahren wir zum höchsten Berg des Balkan – dem Rila-Gebirge. Unsere Wanderung fängt in dem kleinen Ort Panichishte an. Im Wald wandern wir durch eines der ältesten Naturreservate Bulgariens. Das Hightlight des Tages ist Vodopad Skakavica – mit seinen 82 m einer der höchsten Wasserfälle in Bulgarien.    

 

Die Gehzeit beträgt ca. 4 - 4,5 Stunden, + 500 m. Die Wanderung ist als einfach/mittel einzustufen.

 

Übernachtung: Du übernachtest in einer Berghütte auf 2.100 m Höhe. Hier ist ein Gepäcktransfer nicht möglich, deshalb muss das nötige Gepäck für diese Nacht im Rucksack getragen werden. Übernachtung in 2 bis 10-Personen Zimmern mit Etagenduschen/-WC. Ein Hüttenschlafsack ist empfehlenswert. In der einfachen, aber sauberen Hütte bekommen wir leckeres Abendessen.