Bunderishka Porta in Pirin-Gebirge

8. Tag

Nach dem Frühstück fahren wir abermals zur Hütte Vihren (1.950 m) und beginnen unsere Wanderung zum Bergpass Bunderishka Porta (2.500 m). Uns erwartet danach ein wunderschöner Abstieg durch eine Alpenlandschaft mit klaren Bergseen und atemberaubenden Ausblicken nach Süden, der in schönen Tannenwäldern endet.

 

Nach der Wanderung fahren wir nach Sandanski, wo wir in einem Schwimmbad entspannen können, bevor es weiter nach Melnik (der kleinsten Stadt Bulgariens) geht. 

 

Die Gehzeit beträgt heute 6-7 Stunden, +550 m / -1.200 m.

 

Übernachtung: In einem 3- oder gehobenen 2-Sterne Hotel im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC in Melnik.

Von unserer Autorin erscheint im Sept. 2020 das Buch "111 Gründe, Bulgarien zu lieben. Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt". Das Buch ist hier erhältlich.