Naturreservat mit Urwald

Die südliche Küste des Schwarzen Meeres hat vor allem für Naturfreunde einiges zu bieten, denn hier treffen sich Meer, Wald und Fluss: unberührte Sandstrände, Dünen und Sümpfe, Mündungen von Flüssen und die Urwälder des Nationalparks Strandza. Hier kann man Bootsfahrten unternehmen und interessante Vogel-und Pflanzenarten beobachten.

Von unserer Autorin erscheint im Sept. 2020 das Buch "111 Gründe, Bulgarien zu lieben. Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt". Das Buch ist hier erhältlich.