Kleinste Stadt Bulgariens

Die kleinste Stadt Bulgariens steht unter Denkmalschutz. Die wunderschönen Häuser im Wiedergeburtsstil und die engen Sand- und Pflastersteinstraßen verleihen dem Städtchen eine romantische Atmosphäre. Dazu trägt auch die außergewöhnliche Lage bei - die Stadt ist von Sandsteinpyramiden umgeben.

Das Städtchen ist nicht nur für die Naturschönheiten seiner Umgebung, sondern auch für die Weinherstellung bekannt.

Von unserer Autorin erscheint im Sept. 2020 das Buch "111 Gründe, Bulgarien zu lieben. Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt". Das Buch ist hier erhältlich.