Kleinste Stadt Bulgariens

Die kleinste Stadt Bulgariens steht unter Denkmalschutz. Die wunderschönen Häuser im Wiedergeburtstil und die engen Sand- und Pflastersteinstrassen verleihen des Städtchens eine romanische Atmosphäre. Dazu trägt auch die außergewöhnliche Lage bei - die Stadt ist von Sandsteinpyramiden umgeben.

Das Städtchen ist nicht nur für die Naturschönheiten seiner Umgebung, sondern auch für die Weinherstellung bekannt.