Muratovo-See im Pirin-Gebirge

9. Tag

Nach dem Frühstück fahren wir abermals zur Hütte Vihren (1.950 m) und beginnen unsere Wanderung zum Muratovo See (2.500 m). Heute sehen wir auch den in Bulgarien ältesten und weltweit einer der ältesten Bäume - Baikusheva  Mura - ca. 1.300 Jahre alt.

 

Nach der Wanderung fahren wir nach Melnik (der kleinsten Stadt Bulgariens), ca. 2 Std. 

 

Die Gehzeit beträgt heute 3-4 Stunden, +300 m / -0 m.

 

Übernachtung: In einem 3- oder gehobenen 2-Sterne Hotel im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC in Melnik.

Von unserer Autorin erscheint im Sept. 2020 das Buch "111 Gründe, Bulgarien zu lieben. Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt". Das Buch ist hier erhältlich.