Kletterreise Bulgarien 2017 (Sportklettern)

Termine 2017:

Sa. 3. - Sa. 10. Juni 2017
Sa. 9. - Sa. 16. Sept. 2017

Eine Woche Klettern in Bulgarien

Klettern in Bulgarien

Programm:

 

Du  wirst direkt vom Flughafen abgeholt und wir fahren zusammen zum ersten Klettergebiet. In einer Woche werden wir je nach Wetter 5 verschiedene Klettergebiete in Bulgarien mit unterschiedlichem Fels und jeweils anderer Kletterei kennen lernen! Fester, formreicher Kalkfels bei Lakatnik, bis zu 400 m hohe Wände bei Vraza, wunderschöne Sandsteinkletterei bei Bozenica oder Sinter-Klettern in Karlukovo sind nur einige unserer Ziele. Das Kursprogramm richtet sich nach den Teilnehmerwünschen und -vorkenntnissen, mögliche Inhalte sind:

  • Techniktraining am Fels
  • Seil- und Knotentechnik
  • Toprope-Klettern, Vorstiegtraining
  • Abbauen, Umbauen, Abseilen
  • Kennenlernen halbautomatischer Sicherungsgeräte  

 

Die verschiedenen Klettergebiete sind zwischen 30 min. und 2-3 Std. voneinander entfernt. Geplant ist, dass man in 5 verschiedenen Gebieten klettert, je nach Wetterlage kann davon allerdings abgewichen werden. Wir übernachten in der Nähe des jeweiligen Klettergebiets.

Klettern in Lakatnik, Bulgarien

Unsere Guides:


Unsere Guides gehören zu den erfahrendsten bulgarischen Kletterer und kennen die bulgarischen Sportklettergebiete hervorragend. Sie werden Dir nicht nur die besten Sportklettergebiete und die einzelnen Routen zeigen, sondern auch deine Klettertechnik und sicheren Umgang am Fels verbessern.

 

Benötigte Ausrüstung:

 

Kletterschuhe, Klettergurt, Helm, Sicherungsgerät, Expressschlingen,  Bandschlinge 60/80cm, Seil 60 oder 70 m (pro 2 Personen), Chalk-Bag 

 

Gerne leihen wir Dir gegen einen Aufpreis Kletterausrüstung (Klettergurt, Seil und Expresschingen) aus.

Klettern in Bulgarien

Anforderungen:

 

Die Kletterreise wird ganz individuell Deinem Können angepasst. Egal ob du Anfänger bist oder bereits im 8. Grad vorsteigst.

   

Teilnehmerzahl:

 

Mind. 4 Personen

 

Einreisebestimmungen und Gesundheit:

 

Für deutsche, österreichische und schweizer Staatsbürger genügt zur Einreise nach Bulgarien der  nationale Personalausweis oder der Reisepass, der mindestens für die Aufenthaltsdauer gültig sein muss.

 

Für Reisen nach Bulgarien sind keine Impfungen vorgeschrieben. Das Auswärtige Amt empfiehlt einen Impfschutz gegen Tetanus, Diphtherie und Hepatitis A.

Leistungen

Kletterreise BUCHEN