11. Tag: Überquerung des Balkan-Gebirges

Der Gebirgszug, der Bulgarien durchquert und in Nord- und Süd-Bulgarien teilt, trägt den türkischen Namen Balkan und ist Namensgeber der gesamten Halbinsel. Auf Bulgarisch benutzt man zwar auch den Namen Balkan, der ofizielle Name ist allerdings Stara Planina (Alter Berg).

 

Heute überquerst Du das Balkan-Gebirge von Süden nach Norden in Richtung Veliko Turnovo.

Einige unserer Tagesvorschläge:

In unserem auf Deine Rundreise zugeschnittenen individuellem Reiseheft findest Du viele Tagesvorschläge und Beschreibungen über Anfahrt etc. Hier möchten wir Dir ein paar Vorschläge aus dem Reiseheft verraten:

  • Gipfel im Balkan-Gebirge

Von ganz oben hat man einen herrlichen Ausblick nach Nord- und Südbulgarien. In unserem Reiseheft findest Du Informationen darüber, warum alle Bulgaren diesen Ort kennen.

  • Traditionelles Essen

In unserem Heft verraten wir Dir, was Du hier unbedingt probieren solltest, denn diese Bergregion ist für die Produktion einer Spezialität in ganz Bulgarien bekannt.

Übernachtung

In Veliko Turnovo, in einem familiengeführten authentischen Hotel (3 Sterne) mit liebevoll eingerichteten Zimmern im Zentrum der Stadt.